Skip to Navigation

Videoübersetzung

Wir bieten zwei Varianten für die Übersetzung von Videos.

Ausgangssituation: Ein E-Learning- oder Produktvideo liegt in nur einer Sprache vor und das Text-Manuskript ist nicht verfügbar. Das Video soll auch in weiteren Sprachen verfügbar sein.

Für den Prozess der Videoübersetzung sind zwei Methoden verfügbar: Nachvertonung und Untertitelung.

Nachvertonung

  1. Der erste Schritt besteht darin, den Ton des Originalvideos in Text zu transkribieren. Dies kann manuell oder mit Hilfe einer Transkriptionssoftware geschehen.
  2. Anschließend wird ein Skript in der Zielsprache erstellt, indem der Text aus der Originalsprache übersetzt wird.
  3. Anschließend werden Sprecher*innen engagiert, die den übersetzten Text in der Zielsprache neu einsprechen. In der Regel arbeiten sie anhand des übersetzten Manuskripts, um die Genauigkeit zu gewährleisten.
  4. Der Ton des Originalvideos wird dann entweder entfernt und durch den neu aufgenommenen Ton in der Zielsprache ersetzt oder die neu aufgenommene Tonspur wird mit dem Original-Ton gemischt, wobei der neu aufgenommene Ton im Vordergrund zu hören ist (Voice-Over).
  5. Video und Ton werden dann synchronisiert, und das Endprodukt ist das Video mit der neuen Tonspur in der Zielsprache.

Untertitelung

  1. Der erste Schritt besteht darin, den Ton des Originalvideos in Text zu transkribieren. Dies kann manuell oder mit Hilfe einer Transkriptionssoftware geschehen.
  2. Anschließend wird der Text in die Zielsprache übersetzt.
  3. Der übersetzte Text wird dann als Untertitel in das Video eingefügt, in der Regel am unteren Rand des Bildschirms.
  4. Der Untertiteltext wird dann mit dem Audio- und Videomaterial synchronisiert, um sicherzustellen, dass er zur richtigen Zeit erscheint.
  5. Das Endprodukt ist das Video mit den Untertiteln in der Zielsprache.

 

Sowohl die Nachvertonung als auch die (kostengünstigere) Untertitelung eignen sich besonders für die Videoübersetzung zahlreicher Videos (Archiv), zum Beispiel, wenn ein Unternehmen plant, Produkte oder Dienstleistungen in weiteren Regionen der Welt anzubieten. zappmedia bietet besonders Industriekunden für Video-Übersetzung unschlagbar günstige Preise.

zappmedia Voices

Sprecherinnen und Sprecher

Für Videoübersetzungen als Voice-Over setzen wir ausschließlich Profi-Sprecher ein. zappmedia Voices sind mehr als 400 native Sprecher und Sprecherinnen in über 40 Sprachen.

Preise inkl. Business-Service

zappmedia bietet Videoübersetzungen zu besonders günstigen Preisen. Unser Festpreis enthält zudem die Abrechnung aller Ressourcen, die von uns für Ihre Produktion eingesetzt werden.

Unsere Prozesse sind auf schnelle und kostengünstige Videoübersetzungen optimiert.

Angebot anfordern

zappmedia Team

zappmedia Team

Das Team koordiniert für unsere Kunden alle Produktionsabläufe. Dazu gehören Sprecher-Auswahl, -Disposition und -Briefing, ggf. Transkription, muttersprachliche Übersetzung, Sprachberatung, Redaktion und Regie. Tonmeister im Team sind für die technisch-akustische Qualität der Sprachaufnahmen (Voice-Over) sowie für PostPro und Mastering verantwortlich.